Vermittlung Magazin

Moderationen

KünstlerInnengespräche - Diskussionen - Einführungen

Sie finden hier eine Auswahl meiner bisherigen Moderationen. Zu meinen GesprächspartnerInnen zählten: Igor Levit, Julia Fischer, Bernhard Gander, Gerrit Glaner (Steinway), Carlos Miguel Prieto, Thomas Hummel u.v.m.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...


ZOOM : Streichquartett.7

Schulworkshops zu den Streichquartetten von Dimitri Schostakowitsch

Im Rahmen des Festivals WIEN MODERN fanden am 10. November 2016 Schulworkshops zu den Streichquartetten von Dimitri Schostakowitsch statt. In den interaktiven Workshops lernten die SchülerInnen des Gymnasiums Diefenbachgasse den Komponisten Dimitri Schostakowitsch und seine Musik kennen. Zusammen mit dem Saitenschneiderquartett "zoomten" sich die Jugendlichen in das 7. Streichquartett von Schostakowitsch, um tags darauf in die Totale des WIEN MODERN-Konzertes zu wechseln, bei dem alle Streichquartette des Komponisten simultan aufgeführt wurden.

...


Songs of Nature

Ein generationenübergreifendes Community Dance Projekt

 

Konzept und Gesamtleitung: Axel Petri-Preis

Idee und Klavier: Hsin-Huei Huang

Choreographie: Leonard Prinsloo

Bühne und Kostüm: Diego Rojas Ortiz

 

Eine Produktion von WIEN MODERN und terz.cc in Kooperation mit G11 und der Brunnenpassage.

 

AUSGEZEICHNET MIT DEM PROJEKT EUROPA PREIS 2016

 

...


Zügig um die Welt

Moderiertes Familienkonzert

 

Zahlreiche Komponisten waren begeistert von Dampflokomotiven, Schnellzügen und U-Bahnen und ließen sich zu hinreißenden Kompositionen inspirieren, in denen es rattert, faucht und tutet. In diesem moderierten Konzert für die ganze Familie unternehmen die BesucherInnen eine Reise durch Zeiten und Länder, von den ersten Dampfrössern in Österreich über durch Duke Ellington bekannten A-Train in New York bis zum Gefährt der Zukunft.

 

Konzept & Moderation: Axel Petri-Preis

Dirigent: Philipp Pointner

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich...


junge oper wien

Ein Response Projekt für die Neue Oper Wien

Seit 2012 arbeitet die Neue Oper Wien mit Schulklassen an der Vermittlung von zeitgenössischem Musiktheater.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Konzeption und Leitung: Axel Petri-Preis

 

2012: Woyzeck 2.0 + Le grand Macabre

2013: Lilith. Rebellin, Dämonin, Frau.

2014: Orest

2015: Wer bist du?

2016: Die Nase


Monsters & Angels

Musik und Film

 

Was, wenn Bernhard Gander, der Horrorfilm-Fan, plötzlich selbst in einem Horrorfilm auftaucht? Kurze Filmszenen und einzelne Passagen des Orchesters gehen den Inspirationsquellen und Hintergründen von «lovely monster» und «dirty angel» nach, bevor die Werke in voller Länge erklingen. Sie werden die Werke danach mit anderen Ohren hören!

 

NOMINIERT FÜR DEN JUNGE OHREN PREIS 2015.

...


heldINNEN–HELDinnen

Ein Community-Dance Projekt bei WIEN MODERN

 

 

Idee, Konzept und Gesamtleitung: Axel Petri-Preis, terz.cc

Choreographie und Tanzpädagogik: Valerie Klein, Daniela-Katrin Strobl

Klavier: Christopher Hinterhuber

TänzerInnen: SchülerInnen der 3D der AHS G11 Geringergasse, Jugendliche der Caritas WG Studenygasse

 

AUSGEZEICHNET MIT DEM AVISO PREIS UND DEM TEACHER'S AWARD DER INDUSTRIELLENVEREINIGUNG

...


Workshops bei Wien Modern 2010-2012

Hier finden Sie die Dokumentationen der Wien Modern Workshops von terz vermittlung.

 

2012: Wie klingt der Vampirtintenfisch ?!

2011: Great! Britain!

2010: Morton Feldman - Facetten eines Komponisten